Die Klette e.V.
Copyright © Die Klette e.V.
weitere Termine:
17.02. 17.00 Uhr Überraschung eines Goldenen Paares durch TK1, TK2 und die Singekinder 18.02. 15.00 Uhr besuchen die Kinder der Gruppen Flummis, Singekinder, TK3 und  TK 5 die Boddenbühne und sehen: “Der Zauberer von Oz” 19.02.      START der neuen Tanzkletten TK 4 – Herzlich Willkommen  Minis! 24.02. Fortbildungsseminar der Trainer in Ribnitz 28.04. Teilnahme am I.V.E. Ostsee – Dance – Cup in Saßnitz 16.06. 10.00 bis 16.00 Uhr  HIP HOP Workshop in der Vineta Arena         Referent????? Freut euch auf G! 30.06.    Barther Kinderfest 07.07.    Programm beim DRK – Fest in Ribnitz 03.08.    Besuch der Störtebeker Festspiele Ralswiek 08. und 09.09.    Auftakt-Camp aller Kletten in der Vineta Arena
News:
Die Abfrage zur Teilnahme an der Fahrt zu Störti erfolgt Anfang Januar. Wer kein persönliches Anschreiben erhält und mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Frau Szym!
Es gibt eine Zusatzvorstellung im Barther Theater! Das Musical “Die gestohlene Melodie” wird am 18.03. um 11.00 Uhr noch einmal gespielt! Wir laden herzlich ein!
22.02. 17.00 bis 18.30 Uhr erste Gesamtprobe im THEATER 23.02. 16.30 bis 19.00 Uhr Gesamtprobe in der Turnhalle Uhlenflucht 01.03. 16.00 bis 18.00 Uhr Gesamtprobe im Theater 10.03. 09.00 bis 12.00 Uhr Generalprobe im Theater 11.03. 11.00 Uhr PREMIERE für das Musical von Lida Pantelejew “Die gestohlene Melodie” 18.03. 11.00 Uhr Zusatzvorstellung des Musicals “Die gestohlene Melodie”
Termine zum Musical (für alle Beteiligten und Gäste):
Die Darsteller und Mitspieler im Musical haben jetzt eine intensive Probenzeit vor sich. Die Aufregung steigt und wir merken, wie es immer besser klappt. Die Komponistin Lida Pantelejew wird staunen und sich sehr freuen, wie ihr Musical von uns umgesetzt wird. Danke an Kurt Dressler, der die vielen Notenblätter in Klänge verwandelte und uns half, die Lieder zu erarbeiten und die klassische Musik zu verstehen. Auch er wird staunen, was dann daraus von unseren Kletten gemacht wird. Unsere Darsteller werden die Zuschauer (wie immer) mit tollen Kostümen und Outfits begeistern. Wie schon beim Märchenprojekt war uns Helga Peters auch für das Musical ein guter Partner und entwickelte tolle Kreationen. Die Regie und bildnerische Umsetzung liegt in den Händen von Jenny Bernert – die ihre Erfahrungen aus ihrer aktiven Theaterzeit vielfältig nutzen kann. Ihre Choreografien sind anspruchsvoll und faszinierend.  Ihr zur Seite in Fragen der Organisation, tausend kleiner Wege, Materialbeschaffung, Terminabgleichen usw. steht Christine Szymkowiak, die auch die Vorgespräche im Jahr 2017 mit Fam. Pantelejew und Fam. Schaumann führte. Bei der Liederarbeitung war Ulrike Hoffmann zur Stelle und sorgte im Tonstudio dafür, dass alle Songs sauber eingesungen werden konnten. Eine echte Team-Arbeit also – aber auch das ist bei uns ja nichts Neues. So und nur so funktioniert “Klette” eben!   Nicht unerwähnt bleiben soll in dieser Phase, dass sich drei Gruppen auf den Contest in Saßnitz vorbereiten und viele “Jugendweihlinge” unseres Vereines sich auf das besondere Ereignis vorbereiten.